schmuckBETONt

Catherine Chmel-Gregora, Goldschmiedin, arbeitet mit der Mannigfaltigkeit der Formen, die die Umgebung bereithölt und will sie sichtbar machen. Ob organisch-weiche oder eher kantik-kubische Formen aus Beton gegossen, werden Dinge des Alltags mit viel Liebe zum Detail zu Schmuck. Durch Handarbeit wird jedes Stück ein Einzelstück und verlässt die Werkstatt als Unikat.

www.facebook.com/schmuckbetont